Überschlagende Ereignisse

25Jan2015

Hej alla,

Eigentich woit ma uns jetzt amoi a wengal aus dem social business zruck ziang und uns aufs real life konzentriern, (ihr segts scho, schwedisch, englisch und deutsch wird bei uns hoibwegs durchanond ghaut -wir sand international) oba jetzt is wirklich vü passiert. Im Moment sitz ma grod beim IKEA in kungens kurva (de hom a super Internet) noch ana Portion Köttbullar und ois Nochspeis Kanelbulle mit Kaffee. Jetzt wean de ersten scho amoi song: Bluadiga, da Amo trinkt an Kaffee, der zrennt erna sicha nu de gonze Hittn, wo a doch eh imma scho a wengal zvü Zucker hod. Oba dawei sitz i nu :)
Des is zwoa bis jetzt a scho koa schlechte story, oba weng sowos baun wir unser Büro ned in da Ausspeisung beim IKEA auf, do muas scho mehr passiern. Und es is mehr passiert.

Wie angekündigt homma se gestern Abend amoi fein ausaputzt..oiso a frische longe Unterhosn und a wengal a Frisur, so homma se donn in de parade gschmissn. Nochdem wir scho gwusst hom, dass goa ned so Billig is homma se in da Jagahittn nu a Schwechater Bixn aufgmocht-sicher is sicher.

Für d foaht noch Medborgarplatsen homma se nu an Spritzwein mitgnumma. Der woa so grauslich, denn homma gonz im Sinne vom Joe Waschl zur Sichtheit glei austrunkn.

Um kurz vor 23:00 sama donn auf unsere partypeople aus Griechenland gstoßn.

Desmoi woa a deitscher a dabei- ma glaubts ned, ein unsympath. Nochdem Sokrates, Phytagoras und Schoasch(griechisch für Georg) brocha sand, hom wir amoi in zweitn gong gschoit.

- wir sand oba a eher a zwoatakter, muas ma song =). Nochdem des gspü mit da Kreditkoatn a gewisse eigendynamik griagt, sama donn mit 8Seital und 50 Euro leichter noch da Sperrstund zum Burgerking einekrocht, auf a Betthupfal. Dem homma donn a glei a Brotkerbe ausghängt, weil des brauchst wirklich oft.

Olle de se jetzt Fotos von Schwedinnen erwoatet hätten miass ma wieder amoi vertrösten. Dafür homma de Oidhoma Perchten im Stockholmer underground troffn. 

 

Nochdem da brond bekämpft woa und ma se ans kopfweh scho longsom gwehnt hom, homma se donn aufn Weg zum IKEA gmocht. Nochdem da Amo eh nu leicht desorientiert woa sand de chancen auf an positiven Abschluss beim Kauf ana Winterjacke heid so hoch wie nu nie gstondn- des muast ausnutzn. Eine gstart zum Mega-Store Decathlon is da peda scho rotiert. Des is jo a Wahnsinn. Longlaufski und Jacken, Haum und Woizn, do is Billig, dort is fost gratis und im Regal weida griagst as sogoa scho fost gschenkt. Zack Prack sitz ma scho wieder vorm Gschäftl draußn auf zwoa niglnoglneiche Radl und mit ana Jackn bekleidet für dest grod amoi 2 Kebap griagst. So an guadn Tog muasst amoi dawischn.

So, nochdems heid wirklich schwer is dass ma se do konzentriert hau ma do jetzt an Huat drauf..aussadem hod da Decathlon nur nu bis hoib 8 offn und da Peda hod grod s Erasmusgöd griagt. "Do geh i iatzt eine und gib mei Kreditkortn glei am Eingong ob, des is a Wahnsinn".

"skiunterwäsch 6.95, i drah durch" , "laufschauch 10 Euro, hrhr, des is a Wahnsinn"....wie soid ma se d konzentriern kinna wonn da da kaufrausch gegnübersitzt. Vor lauter ned schaun hob i jetzt scho de zweite Tassn Kaffe intus und scho longsom fongts zum zittern oh.  I loss bleim, des hod koan Sinn mehr, geh ma eikaufn!

 

Dere